Dem Leben gewidmet

Unter dem Eindruck der Explosion des Atommeilers in Tschernobyl wurde diese Skulptur mit verschiedenen Ansichtsseiten 1987 geschaffen: vorn eine altarähnliche Reliefdarstellung mit einem symbolhaften Christus, auf der Rückseite eine Mutter mit Kleinkind kniend; stilisierte Vögel umgeben die symbolhaltigen Bildnisse.

Künstler

Yuliy Synkevich aus der Ukraine  (gefertigt: 1987)

Material

Sandstein

Abmessungen

125 × 310 × 105 cm

(weitere) Namen für Dem Leben gewidmet

  • Dem Leben gewidmet
  • Die Vögel von Tschernobyl

Geographische Angaben

Latitude

52.527904

Longitude

13.471898

Google Maps

Link zu Google Maps





Impressum