Elsbeere


Allgemeines

Besonderes

Die Elsbeere wird seit einiger Zeit wieder verstärkt angepflanzt.

Nutzung

Das Holz ist sehr hart und wird deshalb für Zeichen und mechanische Rechentechnik (Rechenschieber) verwendet. Es dient als Furnierholz und als Werkstoff im Instrumentenbau
Die Früchte sind - vor allem, wenn sie überreif sind - essbar, sie werden auch zur Spirituosenherstellung eingesetzt.

Vorkommen

Das Hauptverbreitungsgebiet ist Mittel- und Südeuropa. Am liebsten wächst der Baum an warmen Standorten und gern auf Südhängen.

Baum des Jahres

Baum des Jahres: 2011

Namen für Elsbeere

Elsbeere  Ruhrbirne  Alzbeere  Adlerbeere  Adlitzbeere  Atlasbaum  Atlasbeere  Elze  Frauenbeeri  Krause Else  Sauerbirl  Schöne Else  Schweizer Birnbaum  Wilder Sperber  Wilder Sperberbaum  Sorbus torminalis 

Systematische Angaben

Ordnung

Rosenartige

Familie

Rosengewächse

Gattung

Mehlbeeren


Elsbeere im Fennpfuhlpark

Auch in unserem Fennpfuhlpark gibt es diesen Baum, hier beschreiben wir die wesentlichen Informationen dazu.

Pflanzjahr

2018

Exemplare

1

Geographische Angaben

Latitude

52.529356

Longitude

13.474654

Google Maps

Link zu Google Maps






Impressum