Hängebirke


Allgemeines

Die Hängebirke

Blüten

Die Hängebirke besitzt getrennte männliche und weibliche Blüten, welche im April und Mai zu sehen sind.

Besonderes

Die Hängebirke ist eine Pionierpflankze, welche vor allem nährstoffarme mit Schutt und Abfall bedeckte Brach- und Trümmerflächen besiedelt.

Ihre weisse Farbe schützt die Rinde vor Schäden durch Sonnenlicht,

Nutzung

Das Holz ist weich, zäh und elastisch. Es wird in der Möbelherstellung und im Innenbereich als Bauholz verwendet. Es ist wie alle Buchenhölzer ein hervorragendes Brennholz mit einem hohen Terpentingehalt. Es wird für Besen und im Saunabereich benutzt,

Vorkommen

Die Hängebirke findet man in Europa und Asien, besonders im Kaukasus und Altaigebirge vor allem in Mischwäldern.

Baum des Jahres

Baum des Jahres: 1994

Namen für Hängebirke

Haengebirke  Sandbirke  Weißbirke  Warzenbirke  Betula pendula  Betula alba  Betula verrucosa 

Systematische Angaben

Ordnung

Buchenartige

Familie

Birkengewächse

Gattung

Birken

Maximales Alter

150 Jahre

Maximale Höhe

25 Meter

Hängebirke im Fennpfuhlpark

Auch in unserem Fennpfuhlpark gibt es diesen Baum, hier beschreiben wir die wesentlichen Informationen dazu.

Exemplare

1

Geographische Angaben

Latitude

52.527802100499834

Longitude

13.472018924004326

Google Maps

Link zu Google Maps




* Baum des Jahres ist eine Wortmarke der Baum des Jahres Dr. Silvius Wodarz Stiftung.

Impressum  |  Datenschutzerklärung