Linie: M5 Verstärker morgens

mit Haltestellen am und im Fennpfuhl


m5e-morning



Die Linienführung des M5 Verstärkers am Morgen:

Die M5 fährt normalerweise von S+U Hauptbahnhof bis S+U Frankfurter Allee. Der Verstärker dieser Linie startet dabei Landsberger Allee/Petersburger Str. und ist eine Ringlinie, das heißt der M5 Verstärker kommt wieder zum Startpunkt zurück. Der nächste Halt ist nun der S Landsberger Allee. Hier kann man in die Ringbahnlinien und in die S8 und S85 Richtung Pankow oder Schöneweide umsteigen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Linie 156 in Richtung Weißensee oder Storkower Str. umzusteigen. Der M5 Verstärker nimmt weiter seinen Lauf verlässt die Landsberger Allee. Er fährt auf die Karl-Lade-Str. genau so wie die M8. An der Karl-Lade-Str. vorbei fährt der M5 Verstärker zum Anton-Saefkow-Platz. Hier würde sich die erste Möglichkeit anbieten um in den Fennpfuhlpark zu kommen. Weiter fährt der M5 Verstärker parallel zur M8 bis Roederplatz. Hier bietet sich die letzte Möglichkeit in die M8 umzusteigen, die weiter Richtung Ahrensfelde fährt.

Die M5 biegt rechts ab und hält nochmal am Roederplatz. Hier wäre die zweite Möglichkeit um in den Fennpfuhlpark zu kommen. Am Roderplatz stößt der M5 Verstärker auf die M13 und M5. Ab hier fährt der M5 Verstärker bis zu seinem Ziel parallel mit der M5 zusammen. Nächste Haltestelle ist Landsberger Allee/Weißenseer Weg. Hier kann man auch in den Fennpfuhlpark gelangen. Danach kreuzen M5, M13 und M5 Verstärker die Landsberger Allee. Die Tramlinien erreichen die Hohenschönhauser Str. Die M5/M5 Verstärker trennen sich hier von der M13 und biegen links ab. Nächste Haltestelle ist Hohenschönhauser Str. Hier bietet es sich an in den M5 (zur Zingster Str.) und M6/16 (zum S Marzahn) Ersatzverkehr umzusteigen. Weiter geht es zur Judith-Auer-Str. Hier ist der perfekte Rodelberg und wenn man 10 min läuft erreicht man auch von hier den Fennpfuhl. Weiter geht es über die Oderbruchstr. zum S Landsberger Allee. Hier kann man in die Ringbahnlinien und in die S8 und S85 Richtung Pankow oder Schöneweide umsteigen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Linie 156 in Richtung Weißensee oder Storkower Str. umzusteigen. Der M5 Verstärker ist nun einmal im Kreis gefahren und hat auch einen Kreis um den Fennpfuhlpark gemacht. Nun zur letzten Haltestelle Landsberger Allee/Petersburger Str. Der M5 Verstärker endet hier. Wer weiter in die Innenstadt möchte fährt mit den Linien M5, M8, 56 (selber Bahnsteig) oder M10 (Bahnsteig in der Danziger Str.) weiter. Der M5 Verstärker fährt noch zur Pausenstelle in der Virchowstr.

Landsberger Allee

Latitude

52.529091

Longitude

13.454947

Google Maps

Link

Details

Oderbruchstraße

Latitude

52.530470

Longitude

13.461618

Google Maps

Link

Details

Judith-Auer-Straße

Latitude

52.534183

Longitude

13.467804

Google Maps

Link

Details

Hohenschönhauser Straße

Latitude

52.535505

Longitude

13.474038

Google Maps

Link

Details


Impressum