Linie: M8

mit Haltestellen am und im Fennpfuhl


m8



Die Linienführung der M8:

Die M8 verbindet Ahrensfelde/Stadtgrenze mit Moabit, Lüneburger Str. Dabei durchquert sie Alt-Marzahn und dann S Springpfuhl, womit in Springpfuhl ein Umstieg zu den S Bahn Linien S7 und S75 möglich ist. Dann fährt die M8 am Evangelischen Krankenhaus vorbei. Bevor die M8 den Fennpfuhl erreicht, fährt sie noch durch das Industriegebiet. Im Industriegebiet gibt es ein Einkaufszentrum, nämlich das Dong-Xuan-Center.
Nach einer halbstündigen Fahrt erreicht die M8 den Fennpfuhl. Die Haltestellen Anton-Saefkow-Platz und Roederplatz sind die besten Stationen, um in den Fennpfuhlpark zu gelangen. Danach setzt die M8 ihre Reise fort und durchquert den S Landsberger Allee, womit ein Umstieg zu den Ringbahnlinien S41 und S42 sowie zur S8 und S85 geboten ist. Hier befindet sich auch das Velodrom. Das Velodrom wird zur Zeit als Impfzentrum verwendet.
Weiter geht es hinein in die Innenstadt. An der Station Mollstr./Prenzlauer Allee kann man schon den Alexanderplatz sehen. Ein 5 minütiger Fußmarsch und man ist am Alexanderplatz. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann auch die Straßenbahn M2 oder den Bus 200 nutzen. Weiter geht es am U Rosa Luxemburg Platz vorbei, wo ein Umstieg in die U2 nach Pankow oder Ruhleben möglich ist. Danach am U Rosenthaler Platz, wo man in die U Bahnlinie U8 nach Wittenau oder Hermannstr. umsteigen kann.
Die M8 setzt ihre Reise fort, am Pappelplatz vorbei zum S Nordbahnhof wo ein Umstieg zur S1,S2,S25 oder S26 möglich ist. Außerdem triff sich die M8 hier mit der M10 von Warschauer Str. kommend. Vereint setzen M8 und M10 ihre Reise fort und landen am U Naturkundemuseum. Hier kann man dem Naturkundemuseum einen kleinen Besuch abstatten. Hier treffen M8 und M10 noch auf die M6 von Hellersdorf kommend, die auch durch den Fennpfuhl fährt. Nun sind M6, M8 und M10 auf der Zielgeraden und sind nach 2 Stationen schon am Berliner Hauptbahnhof. Am Berliner Hauptbahnhof verkehren zahlreiche Busse und Züge in die man umsteigen kann.
Nachdem fast alle Leute am Hauptbahnhof ausgestiegen sind geht es 2 Stationen für die drei Tramlinien M6, M8 und M10 weiter zur Lüneburger Str. Die M8 war jetzt insgesamt eine Stunde unterwegs.

Taktung:

Die M8 verkehrt grundsätzlich alle 10 min. Montags bis Freitags wird sie zwischen 6 und 9 Uhr und zwischen 13:30 und 20:00 auf ein 5 Minuten Takt verdichtet. Allerdings besteht dieser 5 Minuten Takt nur zwischen Ahrensfelde/Stadtgrenze und Landsberger Allee/Petersburger Str.

Nachts fährt die M8 alle 30 Minuten.

Landsberger Allee

Latitude

52.529091

Longitude

13.454947

Google Maps

Link

Details

Landsberger Allee/Karl-Lade-Straße

Latitude

52.529219

Longitude

13.462732

Google Maps

Link

Details

Anton-Saefkow-Platz

Latitude

52.528129

Longitude

13.469105

Google Maps

Link

Details

Röderplatz

Latitude

52.526683

Longitude

13.479463

Google Maps

Link

Details

Bernhard-Bästlein-Straße

Latitude

52.526797

Longitude

13.482326

Google Maps

Link

Details

Herzbergstraße/Industriegebiet

Latitude

52.526646

Longitude

13.489953

Google Maps

Link

Details


Impressum